Folge 07: GeForce Now und Steam, Raspberry Pi4 8GB, 5GBioShield-Betrug, 40 Jahre Videotext

Valve startet Steam Cloud Play und kooperiert dabei mit Nvidias Streaming-Dienst GeForce Now. Der Bastler-Computer Raspberry Pie 4 erhält eine Version mit 8 Gbyte RAM. Der USB-Stick 5GBioShield soll für über 300 Euro vor “gefährlicher” Strahlung schützen, ist aber ein billiger Speicherstick. Und der Videotext wird 40 Jahre alt.

Serien- und Videotipps der Woche
Mo: die norwegische Netflixproduktion Ragnarök
https://www.netflix.com/title/80232926

Mike: Live-Auftritt von Frank Klepacki & The Tiberian Sons
https://www.youtube.com/watch?v=i-ArbE0bEQQ

Was haben wir zuletzt gespielt
Mo: Just Cause 4
Mike: Assassin’s Creed Odyssey

4:20 GeForce Now und Games-Streaming
23:35 Raspberry Pi 4 mit 8 Gbyte RAM 
37:55 5gBioShield
48:15 40 Jahre Videotext
59:49 Serientipp Ragnarök
1:03:14 Assassin's Creed Odyssey
1:14:43 Just Cause 4


Sprecher: Mohammed Ali Dad, Michael Kister

Shownotes
Nvidia GeForce Now kooperiert mit Valve für Streaming
https://www.computerbase.de/2020-05/steam-cloud-play-geforce-now-valve-nvidia/

Raspberry Pi 4 mit 8 Gbyte RAM verfügbar
https://www.heise.de/news/Einplatinencomputer-Raspberry-Pi-4-mit-8-GByte-RAM-verfuegbar-4767659.html?hg=1&hgi=2&hgf=false

5GBioShield “gegen 5G-Strahlung” enthält keinerlei Technik
https://www.golem.de/news/315-euro-5gbioshield-gegen-5g-strahlung-enthaelt-keinerlei-technik-2005-148787.html

Der Videotext wird 40 Jahre alt
https://www.teltarif.de/videotext-ard-zdf-rtl-jubilaeum-40-jahre/news/80803.html