Folge 16: AMD Zen in Schülerlaptop, Tesla Touchscreen verboten, TikTok verkauf, Sony Geschäftszahlen und Activison Blizzard bezahlt seine Mitarbeiter schlecht

Ein weiterer Zen-Prozessor findet seinen Weg in einen Laptop. Zusammen mit einem Konzept für die Nutzung in der Schule baut Lenovo ein interessantes Produkt.

Aufgrund von einer verschachtelten Menüführung kommt es zu einem Unfall. Und das deutsche Recht ist eindeutig: Untermenüs am Touchscreen dürfen während der Fahrt nicht genutzt werden.

Microsoft überlegt, TikTok in den USA zu kaufen. Wir sagen, warum wir glauben, dass es keine gute Idee ist.

Wir blicken in Sonys Geschäftszahlen und sind überrascht wie hoch der Playstation-

Anteil ist.

Activison Blizzard lässt ihre Mitarbeiter buchstäblich hungern, während der CEO ein Rekord-Gehalt bekommt. Nicht cool.

14:28 Lenovo und AMD
29:29 Tesla: Touchscreen Verbot
45:20 Tik Tok-Verkauf an Microsoft
58:58 Sonys Geschäftszahlen
1:09:30 Activison Blizzard bezahlt seine Mitarbeiter schlecht

Sprecher: Mohammed Ali Dad, Michael Kister

Shownotes:

Lenovo Laptop mit Zen Prozessor

https://www.anandtech.com/show/15953/amd-zen-now-at-6w-tdp-dual-core-for-education

Tesla und Touchscreenverbot

https://www.golem.de/news/oberlandesgericht-tesla-touchscreen-kann-zu-fahrverbot-und-punkten-fuehren-2008-150034.html

Sony Geschäftszahlen

https://www.golem.de/news/games-sony-meldet-91-millionen-verkaufte-ps4-spiele-im-quartal-2008-150052.html

Blizzard und ihre Mitarbeiter

https://www.golem.de/news/spielebranche-belegschaft-von-blizzard-probt-den-gehaltsaufstand-2008-150038.html

Bildquellen

  • NewBG4: Lenovo/Sony/Tesla/Activison/Blizzard